Einige unserer Highlights im Bereich “Bildung”

Mitarbeit im Organisations-Team/Hilfe beim Mentoring

ROCKYOURLIFEI baut Brücken zwischen Schülern, Studierenden und Unternehmen und leistet damit einen Beitrag zur Verbesserung von Bildungschancen. Der Verein schafft Mentoring-Beziehungen zwischen Schülern und Studenten, organisiert Trainings und stellt Beziehungen zu Unternehmen her. Das Organisations-Team kümmert sich um den Kontakt zu Unternehmen, die Koordination und Betreuung der Mentoring-Paare, die Bekanntheit des Projekts, die Organisation von Veranstaltungen und vieles mehr.

Für verschiedene Aufgabengebiete sucht der Verein ROCKYOURLIFE! Kiel e.V. ehrenamtliche Helfer. Bei Interesse sprechen Sie bitte unser Berater auf das Angebot A661/660 an.


Hilfe bei der Förderung der Bildung und Kommunikation älterer Menschen

Ziel des SeniorenNet Kiel ist es älteren Menschen den Umgang mit elektronischen Medien zu erleichtern, sie zu befähigen, diese Medien als selbst-verständliche Instrumente ihres Alltags aktiv und kreativ zu nutzen, Erfahrungen auszutauschen, sich gegenseitig zu helfen und vorhandenes Wissen und Können um elektronische Medien einzubringen.

Das SeniorenNet sucht dringend eine/n neue/n Kassenwart/in. Auch für die anderen Bereiche wie z.B. Grundlagenvermittlung elektronischer Medien sucht das SeniorenNet ehrenamtliche Helfer.

Bei Interesse sprechen Sie bitte unsere Berater auf das Angebot A071 an.


Unterstützung in einer Bücherei

Rund 30 Aktiven des Fördervereins in Dietrichsdorf-Neumühlen ist es Mitte der 2000er-Jahre gelungen, den Bücherei-Standort im Stadtteil zu erhalten. Die Ehrenamtlichen haben über einige Jahre den Betrieb der Bücherei übernommen und unterstützen jetzt weiterhin die Bücherei-Leitung. Die Bürgerinnen und Bürger – auch anderer Stadtteile und aus Umlandgemeinden – können nun weiterhin vor Ort Bücher sowie CD-ROMs, CDs oder Zeitschriften ausleihen. Zum Angebot gehören außerdem unter anderem Hörbücher und Wii-Spiele sowie Sprachkurse. Der Verein tritt – beispielweise durch Bücherflohmärkte – in der Öffentlichkeit auf, um auf sich und vor allem auf die Bücherei aufmerksam zu machen und um Spenden zu werben. Neben regelmäßigen Vorlesestunden für Kinder gibt es mehrmals im Jahr Lesungen für Erwachsene mit Autoren aus der Region.

Für verschiedene Bereiche in der Bücherei werden ehrenamtliche Mitarbeiter gesucht. Bei Interesse sprechen Sie bitte unsere Berater auf das Angebot A137 an.