Einige unserer Highights im Bereich “Umwelt und Tierschutz”

Unterstützung in der Gartenpflege und -Gestaltung

Das AWO Servicehaus Lübscher Baum besitzt einen wunderschönen Garten, welchen die Mie-ter*innen des Hauses gern zum Spazierengehen, zum Erholen oder zum Klönschnack nutzen. Die Pflege des Gartens wird größtenteils von Mieter*innen in Eigenregie übernommen. Im Alter fallen jedoch viele der Tätigkeiten nicht mehr so leicht. Daher würden sich die Mieter*innen sehr über Unterstützung freuen. Die Pflege sowie die Gestaltung des Gartens stehen dabei im Vordergrund.

Bei Interesse sprechen Sie bitte unsere Berater auf das Angebot A706 an.


Helfer für das Projekt "upWert" gesucht

Das Projekt “upWert” des Hof Akkerbooms e.V. hat zum Ziel, alte Gegenstände (Möbel/Holz, Fahrräder, Elektrokleingeräte u.a.) aufzuwerten. Hierzu wird eine Fahrradselbsthilfewerkstatt aufgebaut, eine Holzwerkstatt betrieben und eine Reparaturwerkstatt für Eletrogeräte eingerichtet. Alle Projektstränge leben davon, dass die Nutzer*innen Hilfe zur Selbsthilfe bekommen, um ihre Besitztümer zu reparieren. Darüber hinaus soll ein Tauschhaus aufge-baut werden.

Für die Mitarbeit im Projekt werden ehrenamtliche Mitarbeiter gesucht. Bei Interesse sprechen Sie bitte unsere Berater auf das Angebot A719 an.


Unterstützung in der TierTafel Kiel

Es gibt Situationen, in denen man plötzlich nicht mehr weiß, wie man sein Haustier ausreichend versorgen soll. Arbeitsunfähigkeit, Scheidung, Firmenschließungen, eine zu geringe Rente… All das können Faktoren sein, warum Menschen in die Abhängigkeit von Sozialleistungen kommen. Und schon reicht das Geld kaum für den eigenen Lebensunterhalt.
Dann ist ein Tier oft der letzte Soziale Kontakt. Gerade für ältere Menschen der einzige Grund, Verantwortung zu übernehmen, gebraucht zu werden und noch vor die Tür zu gehen und somit noch aktiv, gesund und fit zu bleiben. Schutz vor sozialer Vereinsamung, der beste Freund, der einzige Ansprechpartner, Zuhörer und Seelentröster.

Die TierTafel Kiel hat es sich zur Aufgabe gemacht, in diesen finanziell schwierigen Situationen zu helfen, damit kein Tier abgegeben werden muss oder womöglich aus der Not heraus ausgesetzt wird.

Für alle anfallenden Arbeiten in der TierTafel (Annahme und Ausgabe von Spenden, Betreuung der Infostände, Teilnahme an Flohmärkten und Messen, erstellen von Statistiken) werden ehrenamtliche Mitarbeiter gesucht. Bei Interesse sprechen Sie unsere Berater bitte auf das Angebot A545 an.