Einige unserer Highights im Bereich “Umwelt und Tierschutz”

Zusammenarbeit im Interkulturellen Garten Kiel

Flüchtlinge werden hierzulande vielfältig benachteiligt. Diskriminierungen werden wahrgenommen und führen besonders bei jungen Menschen zur Entmutigung und Abschottung. In ZusammenWachsen, dem Interkulturellen Garten Kiel werden Unterschiede als Chancen erkannt, Impulse und Kompetenzen der zugewanderten Menschen sind sehr willkommen: Die Gemeinschaft profitiert vom Wissen und den Fähigkeiten jedes Einzelnen, gleichzeitig sollen Rituale der Gastfreundschaft ausgetauscht und gepflegt werden.

Für die Mitarbeit im interkulturellen Garten an den Freitagen werden ehrenamtliche Mitarbeiter gesucht. Bei Interesse sprechen Sie bitte unsere Berater auf das Angebot A496 an.


Unterstützung in der TierTafel Kiel

Es gibt Situationen, in denen man plötzlich nicht mehr weiß, wie man sein Haustier ausreichend versorgen soll. Arbeitsunfähigkeit, Scheidung, Firmenschließungen, eine zu geringe Rente… All das können Faktoren sein, warum Menschen in die Abhängigkeit von Sozialleistungen kommen. Und schon reicht das Geld kaum für den eigenen Lebensunterhalt.
Dann ist ein Tier oft der letzte Soziale Kontakt. Gerade für ältere Menschen der einzige Grund, Verantwortung zu übernehmen, gebraucht zu werden und noch vor die Tür zu gehen und somit noch aktiv, gesund und fit zu bleiben. Schutz vor sozialer Vereinsamung, der beste Freund, der einzige Ansprechpartner, Zuhörer und Seelentröster.

Die TierTafel Kiel hat es sich zur Aufgabe gemacht, in diesen finanziell schwierigen Situationen zu helfen, damit kein Tier abgegeben werden muss oder womöglich aus der Not heraus ausgesetzt wird.

Für alle anfallenden Arbeiten in der TierTafel (Annahme und Ausgabe von Spenden, Betreuung der Infostände, Teilnahme an Flohmärkten und Messen, erstellen von Statistiken) werden ehrenamtliche Mitarbeiter gesucht. Bei Interesse sprechen Sie unsere Berater bitte auf das Angebot A545 an.