Einstellung der Ausgabe des Senioren- und des Kiel-Pass bis 30. November 2020/ Die Beratung am Ehrenamt Interessierter bleibt geöffnet

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Corona-Virus und der ab 1. November geltenden bundesweiten Regelungen, stellt das nettekieler Ehrenamtsbüro die Ausgabe des Kiel-Passes und des SeniorenPasses ab Montag den 2. November 2020 bis einschliesslich Montag den 30. November 2020 ein. Sollten die allgemeinen Einschränkungen dann nicht mehr gelten, wird die Passausgabe ab 1. Dezember wieder zu den gewohnten Uhrzeiten geöffnet. Die Beratung an einem Ehrenamt Interessierter findet weiterhin statt.

„Aufgrund der hohen Nachfrage nach beiden Pässen, haben wir uns entschlossen, diesen Schritt im Sinne des Gesundheitsschutzes unserer Kund*innen zu gehen“, sagt Alexandra Hebestreit, Leiterin des nettekieler Ehrenamtbüros, sowie des Kiel-Pass- und des SeniorenPass-Büros.

Für telefonische Anfragen bleibt das Büro des nettekieler Ehrenamtsbüros zu den bekannten Zeiten bis auf weiteres besetzt!